Pages Menu
Rss
Categories Menu

Techniken

Akupunktmassage

An Pi Mo Mai (ausgleichende Punkt- und Meridianmassage) Sind Möglichkeiten den Energiehaushalt unseres Körpers wieder in Schwung und ungestörten Fluss zu bringen. Dies ist oft eine besondere Unterstützung um ein Problem zu Lösen.

Bobaththerapie

Ist eine Möglichkeit durch unterstützen von Alltagsbewegungen, unser Nervensystem und die Muskulatur, neu aufeinander einzustimmen und Bewegungsabläufe zu verbessern.

Breussmethode

Der Ansatz innerhalb dieser Arbeit zielt auf die statische Wiederherstellung einer geraden und aufrechten Wirbelsäule, bzw. wird in der Behandlung auf die einzelnen Wirbel eingewirkt, so dass Fehlstellungen einzelner Wirbel und/oder Seitwärtskrümmungen mehrere Segmente aufgehoben werden. Voraussetzung dafür ist eine waagrechte Beckenlage. Vergleicht man analog dazu den menschlichen Körper mit einem Turm, so muss dessen Basis stabil sein. Eine schiefe oder instabile Basis wird an der darüber liegenden Konstruktion immer Bauschäden nach sich ziehen.

Brunkowtechnik

Ist eine sanfte Methode um Wirbelsäulenverkrümmungen zu lösen. In verschiedenen Grundpositionen und ausgehend von bestimmten Kontaktpunkten werden Muskeln wieder besser aktiviert und neu koordiniert. Bei Jugendlichen und Kindern ist ein großer Teil der Behandlung zu Hause durch die Eltern weiterzuführen.

Cranio Sacral Therapie

Erlebter Stress wie z.B. körperliche oder seelische Verletzung wird in unserem Bindegewebe und Gehirn gespeichert. Dadurch wird eine Teil unserer Energie gebunden und ist nicht nutzbar. Mit der Cranio Sacralen Behandlung können diese Stressspeicher wieder gelöst werden und die Energie steht wieder für den Alltag zur Verfügung.

Dynamische Massage

Massage kombiniert mit Bewegung bringt oft ein verbessertes Bewegungsgefühl und muskuläre Koordination.

Fußreflexzonenbehandlung

Der Fuß trägt das Abbild unseres gesamten Körpers in sich. Dieses Wissen wird hier genutzt um den ganzen Organismus über die Füße zu behandeln.

Gehsicherheitstraining

Einzeln oder in Gruppen werden die nötige Koordination von Bewegungsabläufen und Kraft, wieder zur eigenen Erfahrung und für den Alltag nutzbar gemacht.

Handreflexzonenbehandlung

Auch in der Hand finden wir das Abbild unseres ganzen Organismus. Dies kann wie beim Fuß zur Behandlung genutzt werden.

Koordinationstraining

Jede Form von Bewegungsproblem erfordert zur Veränderung auch die Verbesserung der Koordination von Muskeln und Bewegungsabläufen. Dieses Training kann einzeln oder in Gruppen gemacht werden.

Lymphdrainage (manuelle Lymphdrainage)

Durch viel Belastung im Stehen, nach Verletzungen oder Operationen, durch Überlastung einzelner Körperbereiche, bei Herz- Gefäß- oder Lungenerkrankungen kann es in den Beinen oder auch an Armen oder im Becken zu Stauungsgefühl oder sichtbaren Schwellungen kommen. Die Lymphdrainage ist eine Möglichkeit die angesammelte Flüssigkeit wieder in das Zirkulation- und Ausscheidungssystem einzuschleusen und so aus dem Körper zu entfernen.

Manualtherapie

Beinhaltet eine Menge unterschiedlicher Techniken um Gelenke wieder frei beweglich zu machen.

Massage

Kennt hoffentlich jeder. Wir nutzen diese Technik um Muskulatur wieder zu aktivieren und durchbluten.

Mc Kenzie Technik

Ist eine Möglichkeit sehr aktiv und eigenverantwortlich spezielle Bandscheibenprobleme wieder los zu werden.

Neuromobilisation

Muskeln können verkürzen. Nerven verkürzen zwar nicht, sind aber oft durch ein mechanisches Problem wie z.B Bandscheibenvorwölbung, Narben etc, in ihrer Gleitfähigkeit eingeschränkt. Dies führt oft zu unangenehmem Kribbeln, Ameisenlaufen, Taubheit, oder sonstigen Empfindungsveränderungen in den Fingern oder anderen Körperbereichen. Jede Art von Nervenmobilisation versucht dieses mechanische Problem zu lösen.

Osteopathie

Ist eine Möglichkeit Spannungen bis zu ihrem Ursprung zurückzuverfolgen und an der Wurzel zu lösen. Da dies kein Bewegungsprogramm ist, kombinieren wir diese Techniken meist mit einer Schulung für gesundheitsfördernde Bewegung.

Schroththerapie

Ist eine sehr aktive Technik um Wirbelsäulenverkrümmungen zu lösen und eine neue Wahrnehmung für die aufrechte Haltung zu entwickeln. Spezielle Atemtechniken spielen dabei eine zentrale Rolle. Die Schroththerapie eignet sich für Kinder und Erwachsene.

Skenarbehandlung

Ist eine Strombehandlung die im Rahmen der Weltraumforschung entwickelt und für uns nutzbar gemacht wurde. Durch gezielte Stimulation wird ein gestörtes und aus dem Gleichgewicht geratenes System zur Selbstheilung angeregt. Diese Art der Behandlung ist gut anwendbar bei akuten und chronischen Schmerzen, Verletzungen und Narben, sowie zur Aktivierung und Neuorganisation innerer Organe.

Spiraldynamik

Geht davon aus, dass eine gesunde und problemlose Bewegung immer eine Komponente von Drehung beinhaltet und immer den ganzen Körper mit einbezieht. Dieses Prinzip wird gemeinsam als Lösung für das individuelle Bewegungsproblem erarbeitet und trainiert

Therapeutisches Klettern

Eignet sich für viele Arten von Kraftaufbau, Muskelkoordination, Wirbelsäulenverkrümmungen und Symmetrieschwächen. Dieses lässt sich oft auch für zu Hause mit einfachen Mitteln als Training adaptieren und anwenden.

Vojtatherapie

Aus der Beobachtung der normalen motorischen Entwicklung hat Dr. Vaclav Vojta ein System entwickelt, bei dem durch Aktivierung spezieller Reizpunkte Muskeln besser genutzt und trainiert werden können. Bewegungsabläufe lassen sich so neu programmieren, bahnen und verbessern.

Massage

Kind in Behandlung

Fussreflexzone

kletterwand1

kinder1

massage2